Hergestellt in Italien

Wir arbeiten seit über 10 Jahren mit italienischen Handwerkern zusammen, und obwohl "Made in Italy" ein romantisiertes Image hat, ist es in Wirklichkeit nicht einfach, dorthin zu gelangen, wo wir heute sind.

Zunächst einmal gibt es wirklich nicht mehr viele Handwerker – die guten zu finden ist also wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Darüber hinaus kämpfen unsere italienischen Werkstätten täglich darum, ihre Geschäfte am Leben zu erhalten. Eine Schande, denn ihre Leidenschaft und Arbeit fließt wirklich in jeden Artikel, den sie herstellen. Das Produkt hat einen gewissen Stolz und eine Aura, zusammen mit ihrer traditionellen Technik und ihrem Arbeitstempo (verstärkt durch ein paar Espressos).

Dies ist kein Verkaufsgespräch, ich wollte Sie nur darauf aufmerksam machen, dass Sie mit jedem Produkt, das Sie bei uns kaufen, für das Unternehmen stimmen – Sie geben ihm und den Menschen, mit denen sie arbeiten, einen Lebensunterhalt. Ihre Unterstützung ist unser Herzschlag. In der Welt der schnelllebigen Konsumgüter denke ich, dass wir alle versuchen sollten, die Guten zu unterstützen - den lokalen Metzger auf der Straße, die Unternehmen mit Herz und Seele. Kaufen Sie weniger, aber besser und halten Sie das Gute so fest wie möglich.

Jetzt einkaufen

Dies sind meine Lieblingsstücke in diesem Moment. Ich könnte es mir später anders überlegen, aber gerade jetzt, genau jetzt, mag ich diese am besten.

Delana